Kontakt
Zahnarzt Laer, Dres. Gerhardus und Martina Kreyenborg

Anästhesie

Für die meisten Behandlungen und oralchirurgischen Eingriffe ist eine örtliche Betäubung ausreichend. Uns stehen jedoch auch andere Anästhesieverfahren zur Verfügung. Wenn Sie zum Beispiel große Angst vor einer zahnärztlichen Versorgung haben, kann eventuell eine Behandlung unter Vollnarkose oder Sedierung empfehlenswert sein.

Dafür steht uns ein mobiles Anästhesieteam zur Seite, dessen Fachärzte bereits im Vorfeld des Behandlungstermins zu uns in die Praxis kommen und Sie beraten.

Zahnarzt Laer, Dres. Gerhardus und Martina Kreyenborg

Sedierung und Vollnarkose

Die Analgosedierung kombiniert ein Beruhigungsmittel (Sedativum) mit einem Schmerzmittel (Analgetikum). Sie sind entspannt und ruhig, aber bei Bewusstsein, sodass Sie Anweisungen verstehen und darauf reagieren können.

Während und nach einer Behandlung unter Vollnarkose überwacht und betreut Sie ein Facharzt für Anästhesie.

Mehr über die verschiedenen Möglichkeiten der Anästhesie erfahren Sie in der Gesundheitswelt.